Verein Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda e.V.

Bald nach dem Beginn der partnerschaftlichen Aktivitäten 1982 stellte sich heraus, dass zur reibungslosen und effizienten Durchführung der vielen Partnerschaftsprojekte ein weiteres Hilfsmittel erforderlich war. Die Weiterleitung der Hilfsgelder nach Ruanda, die Verteilung der Hilfsgüter aus Rheinland-Pfalz, die Beurteilung der Projekte vor Ort, die Prüfung von Kostenvoranschlägen und Abrechnungen konnte auf Dauer ohne eine direkte Vertretung vor Ort nicht geleistet werden. Da das Land Rheinland-Pfalz vor Ort selbst nicht tätig werden konnte, wurde bereits am 11. März 1983 der Verein Partnerschaft Rheinland-Pfalz-Ruanda e.V. gegründet. Diesem Verein gehören Vertreter der politischen Parteien im Landtag, der Landesregierung und Ministerien, der Kommunen, der Schulen, der Kirchen, der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer und der örtlichen Partnerschaftsvereine an. Zu seinen Aufgaben gehören, die Hilfestellung für die Partnerschaft zu leisten, die von der Landesregierung nicht selbst übernommen werden kann. Dazu gehört die Auszahlung der finanziellen Hilfen in Ruanda, die Begleitung der Projektplanung, Projektdurchführung, Projektabrechnung und die Beantragung von Zuschüssen aus Landesmitteln. Hier finden sie auch die Satzung unseres Vereins.

Der Verein ist Träger des Koordinationsbüros in Kigali. Das Koordinationsbüro ist Anlauf-und Kooperationsstelle für die ruandische Seite und steht den rheinland-pfälzischen Partnern für Hilfe und Auskunft zur Verfügung. Es betreut die gesamte Projektabwicklung und Mittelverwaltung vor Ort und sorgt für einen regelmäßigen Informationsfluss zwischen Ruanda und Rheinland-Pfalz.

Die Geschäftsstelle Mainz

 

Die Geschäftsstelle des Partnerschaftsvereins ist Anlaufpunkt für die Partner in Rheinland-Pfalz und versucht die Aktiven untereinander zu vernetzen und inhaltlich in ihrer Arbeit zu beraten. Sie hilft bei Reiseplanungen, Projektgestaltung, gibt Hilfestellung für die Planung von Schülerreisen, organisiert themenspezifische Reisen nach Ruanda und unterstützt bei Anträgen auf Bundesmittel wie ENSA oder BENGO Förderungen.

Bankverbindung

Verein Partnerschaft Rlp/Ruanda
Rheinland-Pfalz Bank Mainz
BIC: SOLADEST600
IBAN: DE93 6005 0101 7401 5021 93 (allgem. Projektkonto)
IBAN: DE83 6005 0101 7401 5021 79 (Schulpartnerschaften)

Adresse

Verein Partnerschaft Rheinland-Pfalz / Ruanda

Fuststraße 4
55116 - Mainz

Karte:  https://www.google.de/maps/place/Schillerstra

Michael Nieden
Geschäftsführer


Tel.: 06131/16-3356
E-Mail senden

Monique Tech
Sachbearbeiterin


Mo - Do// 9.00 bis 14.00 Uhr
Tel.: 06131/16-3355
E-Mail senden

Elicia Colon
Buchhaltung


Mo - Fr // 8.00 bis 14.00 Uhr
Tel.: 06131/16-3473
E-Mail senden

Dr. Richard Auernheimer
Präsident des Partnerschaftsvereins


E-Mail senden